Pfingsten 2013 in der Schweiz

Pfingsten haben wir unsere Freunde von Shumani in der Schweiz besucht. Wie immer sind wir fürstlich versorgt worden und Imelda und Fabian haben uns verwöhnt nach allen Regeln der Kunst...... war das herrlich. Bei einem Ausflug zum Schwarzsee haben wir uns noch mit Pia, wo Odin ( J-Wurf ) wohnt und mit Jeannette und Roli, wo unser Kandro ( K-Wurf ) wohnt, getroffen und einen wunderschönen Tag verbracht. Spike, der Papa der beiden Rüden war natürlich auch dabei. Das Wetter war recht gut und die Hunde sind durch den See und die großen Wiesen getollt.....es war göttlich ihnen dabei zu zuschauen. Kandro, der mit 10 Monaten der Jüngste der Truppe war, hatte die meiste Energie....der ist praktisch unkaputtbar. Odin ist 15 Monate jung und auf dem besten Weg erwachsen zu werden, er ist schon sehr kräftig und knochenstark. Die beiden jungen Wilden haben die meiste Zeit "wilde Sau " gespielt, während Spike sich seine Kraft souverän eingeteilt hat. Wir sind einmal um den ganzen See gewandert, für mich eine Glanzleistung....meine Kondition lässt mächtig zu wünschen übrig und für Pia, Jeannette und Roli war das ein Mini-Spaziergang.....die Schweizer sind unglaublich wandererprobt. Bernd und ich waren dann doch recht froh, als wir wieder am Parkplatz ankamen, wir haben dann noch alle gemeinsam einen Imbiss zu uns genommen und den Nachmittag ausklingen lassen. Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal bei Pia, Jeannette und Roli bedanken, dass sie so spontan gekommen sind und wir diesen herrlichen Tag zusammen erleben konnten.....das werden wir ganz sicher wiederholen.

Mittwoch, 31. August 2016