Nachtübung 2008

Wochenende 26.1.08, endlich war wieder einmal die alljährliche Nachtübung auf dem Programm Mit Freunden und Bekannten ging es nach einem gemeinsamen Brötchenessen gegen 18 Uhr los. Bis wir alle angekommen waren, mit vielen Autos und Anhängern hintereinander dauert so eine Fahrt ganz schön lange, schließlich will man ja niemanden unterwegs verlieren :-)

Als wir dort ankamen, gab es erst mal ein großes Hallo und ein eine halbe Stunde quatschen.

Bald darauf ging es los, ich hatte unseren Kat dabei, der auch schon im Vorfeld rumzappelte, schließlich kennt Kat das Spektakel auch schon und freut sich darauf endlich wieder einmal loszulegen. Nina, die auch mit war, musste sich mal wieder zum fotografieren zur Verfügung stellen. Sie hat auch alles gegeben, aber der Blitz hat mal wieder nen dicken Strich durch die Rechnung gemacht :-( Demzufolge haben wir nur ganz wenige und zudem super schlechte Bilder.

Aber wir..die dabei waren hatten alle Spaß und es war wie immer anstrengend und aufregend.

Mittwoch, 31. August 2016