Kleines Familientreffen

Sonntag hatten wir Besuch von Merlin und seinen Kindern Ben und Jana. Natürlich haben die drei auch ihre Menschen mitgebracht und es war ein gelungenes Familientreffen. Insbesondere für mich, war es ein Highlight meine "Babys" wieder sehen zu dürfen. Jana und Ben sind schon fast so groß wie Lara und mit 6 Monaten war da nicht mehr so ganz viel Baby. Sie haben sich toll entwickelt und in ihrem neuen Zuhause mächtig viel gelernt.

Zuerst haben wir mit allen vieren einen Spaziergang gemacht, damit die Bande sich etwas austoben kann. Das haben sie dann auch ausgiebig getan, wie man sehen kann. Kerstin, Nina und Heiko haben alles gegeben um gute Bilder von der Meute zu bekommen. Das war nicht ganz einfach, aber sie haben nicht aufgegeben und es hat sich gelohnt.

Als wir wieder zu Hause waren, wurde dann der Garten neu inspiziert, der Teich war immer noch hochgradig interessant, aber auch alles andere wurde wieder neu entdeckt. Währenddessen konnten wir Menschen uns beim Grillen stärken und klönen was das Zeug hält. Melissa hat mit den Hunden gespielt, so das wir in Ruhe essen konnten.

Leider verging die Zeit wie im Flug und Ben machte sich als erster auf den Heimweg, Kerstin und Mathias hatten die längste Anfahrt. Jutta und Heiko sind dann etwas später mit Jana auch aufgebrochen. Nina, Rüdiger, Bernd und ich haben dann noch eine Weile zusammen gesessen und voller Stolz die Bilder unsere "Kinder" betrachtet. Es war ein super schöner Tag für uns und wir freuen uns schon auch das nächste Treffen. Danke an Nina und Rüdiger, Kerstin und Mathias und Jutta und Heiko, ihr hattet alle eine ziemlich weite Anreise. Ich habe mich sehr gefreut euch wieder zu sehen.

Und hier nun die Ausbeute von unserem und Kerstins Fotoapparat von diesem schönen Tag. Viel Spaß beim ansehen!

Mittwoch, 31. August 2016